Die drei schönsten Zürcher Seen zum Heiraten

Was gibt es Schöneres, als an einem See zu heiraten? Der Ustermer Fotograf Alex Lörtscher stellt die schönsten Hochzeitslocations vor seiner Haustüre vor – an drei verschiedenen Zürcher Seen.

Den Bund fürs Leben schliessen und auf einen See blicken. Oder das Hochzeitsfest auf einer Terrasse am See ausklingen lassen. Oder gar traumhafte Hochzeitsfotos in einem Ruderboot auf dem See schiessen. Manch romantisches Herz schlägt höher, wenn es an eine Hochzeit an einem See denkt. Das kann Hochzeitsfotograf Alex Lörtscher gut verstehen. In Greifensee aufgewachsen, wohnt er heute in Uster und kennt damit die Zürcher «Seenlandschaft» mit Zürichsee, Greifensee und Pfäffikersee wie seine Westentasche. Und an jedem See hat er seine Lieblingslocation, die er auch von seiner Arbeit her bestens kennt. Gerne stellt er sie vor!

Zürichsee – Romantik Seehotel Küssnacht

Hier ist der Name Programm und Hochzeitspaare mit einer romantischen Ader kommen voll auf ihre Kosten. Das Romantik Seehotel hat alles zu bieten, was es für eine Hochzeit braucht. Eine eigene Anlegestelle, einen Garten, eine Terrasse und nicht zuletzt mehrere historische Räume im über 350-jährigen Haus. Die Gäste können nach dem Fest im Hotel übernachten und am anderen Morgen ein Frühstück geniessen. Das Besondere am Hotel in Küssnacht: Hier kann man auch im Winter heiraten, was das Fest vielleicht noch romantischer macht.

Greifensee – Schloss Greifensee

Hier darf sich die Braut wie eine Prinzessin fühlen, der Bräutigam wie den Ritter, der sie erobert. Das Schloss Greifensee wurde 1261 erstmals erwähnt und ist damit älter als die Eidgenossenschaft. Heute kann man es mieten und es bietet sich für Hochzeiten gerade zu an. Im Plenarsaal haben bis zu 70 Personen Platz. Das Spezielle am Schloss Greifensee: Hier kann man sich auch zivil trauen lassen und dann gleich im Schloss mit den Gästen feiern.

Pfäffikersee – Juckerhof Seegräben

Etwas rustikaler geht es auf dem Juckerhof am Pfäffikersee zu und her. Der Hof bietet alles, was man sich wünschen kann. Viel Platz, eine wunderbare Aussicht, aber auch Tiere, eine Bäckerei oder ein riesiges begehbares Apfellabyrinth findet man auf dem Juckerhof, der sich auch für sehr grosse Hochzeiten eignet. Hier dürfen sich die Hochzeitsgäste auch bei der Bauernolympiade miteinander messen und sich austoben.

Hochzeitsfotograf Alex Lörtscher kennt die Region bestens und hat auch schon in allen drei Locations fotografiert. Vor jeder Hochzeit besucht er mit dem Brautpaar die Location und bespricht das Shooting

Angebote für Hochzeitsfotos in Zürich von Alex