Was kosten Hochzeitsfotos?

Interview mit Alex, Hochzeitsfotograf aus Uster, Zürich, Schweiz

Die Hochzeit ist für viele Menschen einer der wichtigsten Tage im Leben, oft soll er sogar zum schönsten werden. Da will man eigentlich an nichts sparen und doch kommen an einem Hochzeitsfest einige Kosten auf das Brautpaar zu. Ein Hochzeitsalbum erinnert oft noch Jahrzente an das schöne Hochzeitsfest. Doch wieviel will und kann man für eine Hochzeitsreportage ausgeben?

Angebote für Hochzeitsfotografinnen und -fotografen gibt es viele. Vom Bekannten, der in der Freizeit Fotos schiesst, bis zum Profi, der eine Assistentin und einen Bus voller Equipement mitbringt. Auch Alex fotografiert seit Jahren Hochzeiten, er hat sehr viel Erfahrung gesammelt und wird von vielen Brautpaaren weiterempfohlen.

Was seine Hochzeitsfotos kosten, legt er mit einem einfachen Preisrechner dar, damit die zukünftige Ehefrau und der Ehemann die Kosten für ihre Hochzeit ganz einfach selber berechnen können. Der Hochzeitsfotograf aus Uster geht mit diesem transparenten und digitalen Angebot einen neuen Weg. Die wichtigsten Fragen dazu.

Wie funktioniert der Preisrechner für Hochzeiten?

Mit dem Hochzeitsrechner kann das Brautpaar die persönliche Fotoreportage für die Hochzeit aus verschiedenen Bausteinen ganz einfach online zusammenstellen. Brautpaare schätzen besonders, dass Alex so vom Paarshooting für die Hochzeitsanzeige, dem exklusiven Hochzeitsalbum, dem coolen Hochzeitsvideo bis hin zur praktischen und von der Hochzeitsgesellschaft immer sehr geschätzten Fotobox für lustige Schnappschüsse alles aus einer Hand anbieten kann. Das Paar ist beim Zusammenstellen der Reportage für die Hochzeitsbilder flexibel und hat das Budget im voll Griff.

Wie kam es zu diesem Angebot für Hochzeitspaare?

Die Bandbreite an Angeboten für Hochzeitsbilder ist enorm. Brautpaare verlieren dabei schnell den Überblick und können die von den Fotografen ausgewiesenen Kosten auch nicht nachvollziehen. Mit diesem Online-Rechner sehen sie alle Kosten auf einen Blick. Dazu kommt, dass die beiden Turteltauben nichts vergissen, was mit den Hochzeitsfotos zu tun hat, den die Organisaiton einer Hochzeit ist komplex genug.

Wie kommen die Preise für Hochzeiten zustande?

Eine Hochzeitsreportage braucht Zeit, vor allem auch eine seriöse Bildaufbereitung im Nachhinein. Auf Wunsch kann auch die Gestaltung eines Hochzeitsalbums dem Fotografen übertragen werden. Viele Paare haben nach ihrem Hochzeitsfest schlicht keine Zeit aus den vielen Fotos eine Auswahl zu treffen und ein Hochzeitsalbum selber zu gestalten.

Zeit, die sich der Fotograf gerne nimmt, damit schöne Bilder noch lange an den grossen Tag erinnern. Für Fotoeinsätze im Kanton Zürich verzichtet Alex sogar auf die Verrechnung von Reisekosten, weshalb seine Bilder im Kanton Zürich günstiger sind. Bei Paket-Lösungen gibt es Rabatt, auch für Frühbucher.

Hochzeitsreportagen ab 600 Franken - warum Alex?

Natürlich ist der Preis für ganz viele Brautpaare ein wichtiges Kriterium. Einen Hochzeitsfotografen aber alleine über den Preis auszuwählen ist nicht sehr empfehlenswert. Immerhin begleitet der Fotograf einem vor, während und nach der Hochzeit. Die Erfahrung und natürlich die Qualität seiner Bilder sind ein wichtiges Kriterium aber sicher auch die Art und Weise wie die Bilder entstehen. Zaubert der Hochzeitsfotograf sogar dem Bräutigum ein Lächeln auf die Lippen? Dann macht er vermutlich einen guten Job.

Natürlich bringe ich auch viel Erfahrung mit beim Fotografieren von Hochzeiten. Ich kenne die coolsten Locations für das Paarshooting und liebe auch etwas verrücktere Shootings wie zum Beispiel ein «Trash the Dress» Shooting nach dem Hochzeitsfest. Weiter kann ich Zusatz-Gadgets wie die Fotobox, die Bildbearbeitung, Videos oder Fotoalben auch aus einer Hand bieten. Und nicht zuletzt: Ich nehme mir Zeit für das Brautpaar, treffe mich nach Möglichkeit vorher mit dem Brautpaar, lerne sie und ihre Wünsche kennen, damit ich diese am Hochzeitstag auch übertreffen kann.

Offerte für Hochzeitsfotos - geht es einfacher?

Oft wird Alex direkt auch vom Bräutigam kontaktiert, der seine zukünfitge Ehefrau mit einer schönen Hochzeitsreportage zum pauschalen Preis mit «allem drum und dran» überraschen möchte. Für diese Anfragen hat Alex das Angebot «The Darling Collection» kreiert. Dieses Angebot beinhaltet alles was das Herz begehrt zum pauschen Preis von CHF 4'750.- und lässt am Hochzeitstag keine Wünsche offen. 

Kosten für eine Hochzeitsreportage selber berechnen